Was Männer und Hunde gemeinsam haben

Es ist natürlich wenig charmant Hunde mit Männern zu vergleichen, da sie zumindest in unserer Gesellschaft als eher dümmlich und naiv gelten. Die Meinung kann ich eher nicht vertreten, denn was ist cleverer als sich jemanden zu suchen, bei dem man nie wieder Hunger leiden wird. Das ganze auch noch ohne selber auch nur annähernd auf Jagd gehen zu müssen. Wenn man das auf Männer überträgt stimmt dieser Ansatz natürlich absolut nicht mehr. Auch zur Begrüßung die Hand hinzustrecken um sie daran schnuppern zu lassen lässt sich eher weniger auf den Menschen übertragen 🙂

Das worauf ich hinaus will ist ein anderer Punkt, in dem sich Mann und Hund gleichen wie ein Ei dem anderen. Im Gegensatz zur Katze ist ein Hund sehr besitzerorientiert, da wird ewig getrauert, wenn das Herrchen verstirbt, einer Katze ist das relativ egal solange es nach wie vor einen Dosenöffner gibt. Andererseits kann es durchaus mal passieren, dass der Hund bei einem Spaziergang im Park eine Runde verschwindet und komplett außer Sichtweite ist. Einige Zeit später kommt er wieder angerannt und freut sich wieder beim Besitzer zu sein. Wer seinem Hund….pardon…Freund/Mann also genug Raum gibt um sich auszutoben wird ein umso zufriedeneres Exemplar vorfinden. Wer dagegen die Leine sehr straff hält bekommt eine Variante, die ständig versucht auszubrechen und sich frei zu machen.

Ist sicher auch auf so manche Frau zu übertragen wobei davon leider sehr viele eine straffe Leine sogar gut finden oder es zumindest viel zu lange tolerieren.

Advertisements

Ein Gedanke zu „Was Männer und Hunde gemeinsam haben

  1. Also ich finde es nicht uncharmant mit einem Hund verglichen zu werden.
    Im übertragenem Sinne kann man mir auch die Hand raus strecken um mich dran schnuppern zu lassen(aber möglicherweise spreche ich nur für mich).
    Aber schön wie du das Wesen meines Geschlechtes der Damen Welt erklärt hast

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s