Das 1×1 des Online Games für Männer

Grundsätzlich gilt beim Online Game immer: Rausgehen hat Priorität Nummer 1.
Wenn man nun einige Begriffe der Betriebswirtschaftslehre heranziehen möchte würde man es so beschreiben: Man steigert den Absatz um einen weiteren Vertriebsweg.

Ja ihr habt leider richtig gelesen, Online Game ist keine Möglichkeit für schüchterne Anfänger auch mal jemanden abzubekommen ohne approachen zu müssen. Auch wenn es sich viele vielleicht wünschen, das geht so leider nicht auf.

Wer seinen Offline-Erfolg um eine handvoll Dates erweitern möchte ist dagegen genau richtig.

Nun das wichtigste für das Online Game: Gute Fotos!
Ohne zumindest semiprofessionelle Fotos von sich zu haben braucht man im Prinzip gar nicht erst zu starten. Ich denke jeder kennt jemanden mit einer guten Kamera, zusammen mit einer 50er Festbrennweite lassen sich gute Portraits schießen. Bitte auf keinen Fall vor großen Autos, dem Badezimmerspiegel oder oberkörperfrei. Dafür aber in guter Kleidung, am besten irgendwo draußen und nicht vergessen wenigstens auf einem Foto vielleicht auch ein wenig zu lächeln.

Nach erfolgreichem Ausfüllen des Profils (ja, tut mir leid, ein paar Minuten müsst ihr schon opfern) geht es an die Kommunikation.
Nein stop…im optimalsten Fall geht es das nicht, zumindest nicht aktiv:

Erfolgreiche Männer lassen sich anschreiben!

Frauen kriegen auf solchen Portalen irrsinnig viele Spam-Mails. Habt ihr es nötig zwischen mind. 10 Mitbewerbern am Tag mitzuspammen? Man bekommt auch als sehr attraktiver Mann nicht viele Nachrichten von Frauen, aber wenigstens ab und zu. Ab und zu gelingt auf diese Art und Weise auch ein Date.

Wer dennoch nicht passiv bleiben möchte sucht sich in ihrem Profil irgendetwas markantes, eine Sache bei der man ein klein wenig provozieren könnte und dennoch charmant bleibt „Du scheinst dich gut auszukennen bei Thema xy, aber ich habe gelesen Katzenbesitzer sind ein wenig neurotisch, meinst du das trifft auch auf dich zu? :P“.

Wenn ihr Frauen anschreibt gibt es dann noch 5 goldene Regeln zu beachten:
1) Keine „du warst auf meinem Profil und lässt nicht mal Grüße da“ oder „schade“ Nachrichten
2) Keine Komplimente, damit hebt ihr sie auf ein Podest, es hat immer einen Beigeschmack von „du bist so toll, sowas verdiene ich nicht, ich versuchs aber mal“. Komplimente gibt man ausschließlich real und komplett ehrlich.
3) Generell keine Nachrichten mehr nachdem sie es gelesen hat und noch nicht antwortet
4) Wenn keine Gegenfragen kommen und du der einzige bist der Fragen stellt – abbrechen!
5) Die 5. und vermutlich wichtigste Regel: Kein diskutieren nach einer Absage! Wo ist der Stolz geblieben? Selbst wenn uncharmante Dinge kommen, darauf zu antworten hat man nicht nötig!

Viel Spaß weiterhin beim Sargen auf der Straße/im Club/draußen generell 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s